Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Erste große Erfolge in Sachen Hilfe für den Kindergarten St. Albert

Vielen Dank!

LINDLEINSMÜHLE. Nachdem wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Versbach einen Spendenaufruf zur Unterstützung des Kinderhauses St. Albert veröffentlicht hatten, stehen die Telefone bei den Floriansjüngern nicht mehr Still und die Ereignisse überschlagen sich. Nicht einmal 2 Stunden nach dem Spendenaufruf hat sich Familie Petershöfer vom Interessenverband Einzelunternehmer im Baugewerbe gemeldet, mit der Zusage unbürokratisch kurzfristig Hilfe zu ermöglichen.

Bei einem kurzfristigen persönlichen Treffen mit den Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Versbach, konnte die Vereinsführung einen unglaublichen Betrag in Höhe von 550 Euro für die Soforthilfe für den Kindergarten St. Albert in Empfang nehmen.

Wir sind überwältigt von dieser schnellen und großzügigen Spende! Gleich morgen wird dieser Betrag an die Leitung des Kindergartens übergeben! Vielen Dank an alle die so engagiert dabei sind, unsere Beiträge teilen und diese Aktion unterstützen!

Wer weiter spenden möchte

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT