Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

So findet Ihr heraus, ob Euer Date auf Euch steht

„Mag sie mich auch?“

Man munkelt ja Würzburg sei eine Single-Hochburg, zumindest bestätigte dies das Bayerische Statistikamt für das Jahr 2013. Dementsprechend trifft man viele Würzburger bei einem ersten Date an. Und wer kennt das nicht: Ihr hattet Euer erstes Date und seid super euphorisch und schon leicht verknallt. Doch Ihr habt keine Ahnung, wie Euch der/die Angebetete findet. Und nun quält die Frage: Geht es ihr/ihm genauso? Fünf Orte in Würzburg, wo man ein schönes erstes Date verbringen könnte, haben wir für Euch schon zusammengefasst. Nun haben wir für Euch fünf Anhaltspunkte, an denen Ihr merkt, ob Euer Date ebenfalls an einer zweiten (oder dritten) Verabredung interessiert ist.

Zuhören und Interesse

Beim ersten Date gibt es eine Menge zu erzählen. Hängt Euer Date an Euren Lippen, zeugt dies schon mal von regem Interesse. Fragen nach den Hobbys, der Lieblingsmusik oder dem Job sind zwar nicht besonders spannend, deuten aber darauf hin, dass Eure Verabredung möglichst viel über Euch erfahren möchte und Gemeinsamkeiten sucht. Extra-Tipp: Weiß sie oder er Stunden später noch kleine Details die Ihr erwähnt habt, werden Eure Worte eingesaugt und gespeichert – das bedeutet Ihr habt den Fisch schon fast an der Angel.

Körperkontakt suchen

Auch die Körpersprache verrät viel: eine nach vorne gebeugte Haltung spricht für Offenheit. Ist sie/er zu Beginn mit dem Körper abgewandt zweifelt nicht sofort, anfängliche Nervosität und Unsicherheit sind durchaus normal und legen sich meist im Laufe des Dates. Bei Frauen besonders verräterisch: an den Haaren spielen und lächeln, wenn sich die Blicke kreuzen. Das liebe Männer sind beinahe sichere Zeichen für echtes Interesse. Auch zufällige kleine Berührungen weisen darauf hin, dass Euch Euer Gegenüber mag und anziehend findet.

Weiteres Anzeichen: Greift Euer Date ebenfalls zum Glas, sobald Ihr Euer Getränk in die Hand nehmt findet er/sie Euch mit hoher Wahrscheinlichkeit sympathisch. Hintergrund: Häufig spiegeln wir das Verhalten von Personen, die wir mögen. Probiert es doch einfach mal aus!

Blicke erwidern

Eine sichere Methode, um herauszufinden ob Euer Date ernsthaftes Interesse an Euch hat: ihm/ihr tief in die Augen schauen. Wird Euer Blick mit einem Lächeln erwidert, könnt Ihr davon ausgehen, dass auch er/sie Gefallen an Euch gefunden hat. Findet zudem heraus, ob Eure Verabredung Augenkontakt sucht, wenn Ihr Euch mal nicht gegenüber sitzt. Hier findet das altbekannte Sprichwort Anwendung: Blicke sagen mehr als tausend Worte. Aber Vorsicht: ein interessierter Blick bedeutet nicht starren – das ist völlig tabu.

[adrotate banner=“310″]

Lange an der Tür stehen

Das Date neigt sich dem Ende: jetzt heißt es nach Hause gehen. Erstes positives Zeichen: Ihr werdet bis an die Haustüre begleitet. Steht Ihr dort noch eine gefüllte Ewigkeit und unterhaltet Euch, schreit das nach: ich will dich auf jeden Fall wiedersehen – und am liebsten sofort küssen. Hätte Eurem Datingpartner die Verabredung nicht gefallen, würde er schnellst möglich das Weite suchen.

Interessierte Singles haben Zeit

Wenn uns eine Person gefällt, nehmen wir uns Zeit für diesen Menschen. Darum traut Euch nach einer weiteren Verabredung zu fragen: die Antwort wird Euch verraten, ob auch er/sie bereits Schmetterlinge im Bauch hat. Sollte Euer Herzblatt an diesem Tag bereits verplant sein, ist das noch kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Wenn allerdings kein Alternativtermin vorgeschlagen wird, solltet Ihr Euch damit abfinden, dass es wahrscheinlich zu keiner weiteren Verabredung kommt.

Keine Events mehr verpassen

Auf welchen Partys ihr noch mehr nette Leute kennenlernen könnt seht Ihr auf unserer Event-Plattform „Würzburg, was geht?“ – verpasst keine Events mehr, egal ob Konzerte, Partys oder Festivals. So bleibt Ihr immer auf dem neusten Stand. Ein kleiner Tipp am Rande: die Würzburg, was geht?-App für Euer Smartphone hält Euch immer und überall auf dem Laufenden. 

Dieser Artikel beruht auf den Meinungen der Redaktionsmitglieder. 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT