Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Handtasche aus Pkw gestohlen

Unbekannter Täter

WÜRZBURG. Binnen einer guten halben Stunde hat ein Unbekannter am Samstagnachmittag aus einem im Stadtteil Grombühl geparkten Pkw eine Handtasche gestohlen. Der Wert der Beute liegt bei etwa 100 Euro. Die Kripo ermittelt.

Gewaltsam Zutritt verschafft

Zwischen 15.50 Uhr und 16.25 Uhr hatte die Besitzerin ihren Mazda am Unteren Steinbergweg abgestellt. Diesen Zeitraum nutzte ein Unbekannter, um sich gewaltsam Zutritt zu dem Autoinnenraum zu verschaffen.

Er nahm die im Fußraum abgestellte braune Handtasche der Frau an sich und türmte. Jetzt fehlen neben der Tasche auch Ausweisdokumente, eine EC-Karte und etwas Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 700 Euro.

Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen, denen am Samstagnachmittag eine Person aufgefallen ist, die sich in verdächtiger Weise an dem Pkw zu schaffen machte. Anrufe bitte unter der Telefonnummer 0931/457-1732.

Um derartige Diebstähle zu verhindern, rät die Polizei, keine Wertgegenstände offen im Fahrzeuginnenraum liegen zu lassen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT