Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Jugendliche mit erheblichen Alkoholwert aufgegriffen

Frühjahrsvolksfest Talavera

WÜRZBURG. Am 18.03., 20.45 Uhr meldete der eingesetzte Sicherheitsdienst eine 14-Jährige mit einer Wodkaflasche auf dem Festplatzgelände. Sie hatte einen Alkoholwert von 1,34 Promille, wurde in Gewahrsam genommen und von der Mutter abgeholt.

Wie sie zu der Flasche gekommen war, sagte sie nicht.

WÜRZBURG. Um 22.45 Uhr wurde ein schlafender Jugendlicher auf der Wiese Mainaustraße festgestellt. Der 15-Jährige hatte einen Alkoholwert von 1,34 Promille, wurde in Gewahrsam genommen und von den Eltern abgeholt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT