Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Diebe stehlen Bargeld in Buchhandlung

Bargeld aus Kasse entwendet

WÜRZBURG. Am Donnerstagnachmittag haben zwei Unbekannte aus einer Buchhandlung Bargeld aus einer Kasse entwendet. Den Tätern gelang es, mit einigen hundert Euro zu entkommen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen setzt die Polizei jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Angestellten abgelenkt

Gegen 15.15 Uhr betraten die zwei Männer das Geschäft in der Textorstraße. Einer erkundigte sich bei einem Angestellten nach diverser Literatur. Offenbar nutzte sein Komplize dabei die Gunst der Stunde und entwendete in einem unbeobachteten Moment das Bargeld aus der Geschäftskasse.

Der Diebstahl wurde erst festgestellt, nachdem die mutmaßlichen Täter die Buchhandlung bereits verlassen hatten. Sie werden wie folgt beschrieben:

  • Ca. 45 Jahre alt, etwa 180 cm groß, spricht deutsch mit englischem Akzent, bekleidet mit blauer Jeans, blauem Sakko und Karo-Hemd
  • Ca. 50 Jahre alt, etwa 165 cm groß, bekleidet mit dunklem und abgetragenem Anzug

Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT