Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mars ruft Schokoriegel zurück

Große Rückrufaktion

Der Hersteller Mars ordert freiwillig zahlreiche Schokoriegel zurück. Unter den Produkten sind die beliebten Sorten Mars und Snickers.

Plastikteilchen in Verpackung gefunden

Der Hersteller Mars hat in Deutschland einen großen Rückruf von Schokoladenriegeln und anderen Schokoprodukten gestartet. Anlass ist der Fund eines Kunden, der in einem Produkt Kunststoffteilchen entdeckt hatte.

[adrotate banner=“237″]

Betroffen sind alle Süßigkeiten der Marken Mars und Snickers mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 19. Juni 2016 bis 8. Januar 2017. Diese sollten laut Hersteller nicht verzehrt werden.

Auch alle Produkte der Marke „Milky Way Minis“ und „Miniaturen“ sowie mehrere „Celebrations-Mischungen“ mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Kunden erhalten Ersatz

Produkte wie Balisto oder Twix seien nicht von dem Rückruf betroffen. Verbraucher, die eines der betroffenen Produkte gekauft haben, sollen sich per Telefon (02162-500-2150) oder Kontaktformular auf www.mars.com an das Unternehmen wenden. Sie erhalten dann Ersatz.

Auf der Internetseite des Unternehmens sind alle betroffenen Produkte samt Mindesthaltbarkeitsdatum aufgelistet.

Artikel beruht auf einer Verbrauchermitteilung der Mars Chocolate, Deutschland.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT