Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Sanierung Alter Kranen: Durchgang für mehrere Wochen gesperrt

Reparaturarbeiten an der Gewölbeunterschicht

Der Durchgang des Alten Kranen ist seit gestern, 16. Februar, wegen Reparaturarbeiten gesperrt. Innerhalb der kommenden zwei
Monate werden hier die Sanierungsarbeiten an der Gewölbeunterschicht fortgeführt.

Schäden durch Feuchtigkeit und Frost

Das Mauerwerk des Würzburger Wahrzeichens wurde in der Vergangenheit durch undichte Stellen in der Abdichtung der darüber liegenden Terrassenoberfläche über einen längeren Zeitraum immer wieder feucht. Daneben wurden auch aufgrund von Frostsprengungen im Winter Schäden im Gewölbe sichtbar. Die Terrassenabdichtung wurde bereits im vergangenen Jahr erneuert und so das Eindringen weiterer Feuchtigkeit gestoppt.

Dieser Beitrag beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT