Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Von Hand losgerissen: 7-Jähriges Kind bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall mit verletztem 7-jährigen Kind

WÜRZBURG. Zu einem Verkehrsunfall mit einem 7 jährigen Kind kam es am 30.01.2016 um kurz nach Mitternacht am Ludwigkai. Das Kind stand zusammen mit seiner Tante am Fahrbahnrand als es sich plötzlich von der Hand losriss und über die Straße zu ihrer Oma laufen wollte.

Hierbei rannte es gegen einen dort fahrenden Pkw. Dieser erfasste das Kind im Bereich des vorderen, linken Kotflügels und der Fahrertüre. Bei dem Unfall erlitt die 7 jährige einen Beinbruch und Schürfwunden, die in der Uniklinik behandelt werden mussten. Am Pkw entstand nur ein geringer Sachschaden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT