Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unfallfluchten im Stadtgebiet

Unfallfluchten

ROTTENBAUER. Vom 21.-23.01.2016 war ein schwarzer Opel Astra in Rottenbauer auf einem Feldweg neben der Giebelstädter Steige geparkt. Vermutlich beim Wenden stieß ein unbekanntes Fahrzeug gegen den Pkw im Bereich des vorderen linken Radkastens und verursachte durch starke Eindellung einen Schaden von ca. 2500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt.

INNENSTADT. Nachträglich angezeigt wurde eine Unfallflucht vom 22.01.2016; ein grauer VW Touareg war von 20.00 bis 22.00 Uhr in der Theaterstraße geparkt, bei Rückkehr stellte der Fahrer mehrere Kratzer am Radlauf hinten rechts fest, es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

HEUCHELHOF. Ein schwarzer Pkw Peugeot wurde am 23.01. in der Zeit von 11.30 bis 14.15 Uhr während des Parkens in der Berner Straße beschädigt. Vermutlich war ein gegenüber abgestelltes Fahrzeug beim Rückwärtsfahren gegen den hinteren linken Kotflügel gestoßen. Durch eine Eindellung und Kratzer war ein Schaden von ca. 1000 Euro entstanden, der unbekannte Fahrer entfernte sich.

INNENSTADT. Ein grauer Pkw BMW wurde in der Nacht des 22./23.01.2016 angefahren, er war in der Veitshöchheimer Straße und anschließend in der Steinstraße geparkt. Es entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro im Bereich der Stoßstange vorne links, der Verursacher entfernte sich unerlaubt.

Rectangle
topmobile2

In allen Fällen bittet die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt mögliche Zeugen um Hinweise unter der 0931 4570.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt. 

Banner 2 Topmobile