Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Kommt Shopping Queen wieder nach Würzburg?

„Shopping Queen“ vor einem Jahr in Würzburg

Groß war die Freude bei vielen Würzburgern und vor allem Würzburgerinnen als vor etwa einem Jahr der bekannte Bus der VOX-Erfolgsserie „Shopping Queen“ in Würzburg gesichtet wurde und der Sender daraufhin tatsächlich bestätigte: Ja, „Shopping Queen“ kommt nach Würzburg!

Daraufhin begann ein regelrechter Hype um die Serie, die Würzburgerinnen wollten Guido sehen und viele von ihnen wollten selbst teilnehmen. Samina, Christine, Ramona, Silke und Jasmin wurden schließlich als Teilnehmerinnen auserkoren. Im März wurde gedreht, vom 15. bis 19. Juni wurden die Folgen mit dem Motto „So rockt der Sommer! Finde den perfekten Festival-Look!“ ausgestrahlt und nach den fünf Tagen Silke zur glücklichen Gewinnerin gewählt.

Bis Mai keine Produktion in Würzburg geplant

Grund genug, etwa ein Jahr danach noch einmal beim Sender und der Produktionsfirma nachzufragen, ob die „Shopping Queen“ auch 2016 wieder in Würzburg gekrönt wird. Die Antwort fiel zwar negativ aus, die Hoffnung ist aber noch längst nicht verloren: Laut der Pressesprecherin der Mediengruppe RTL, zu der auch VOX gehört, hat die Produktionsfirma den Produktionsplan erst bis Mai diesen Jahres. Würzburg sei bisher nicht eingeplant. Für den Rest des Jahres können aber noch keine Aussagen getroffen werden, die Hoffnung ist also noch nicht verloren.

Alle Themen rund um die Würzburger „Shopping Queen“. 

Was ist „Shopping Queen“?

Für alle, die nicht wissen, was Shopping Queen ist, hier eine Erklärung in aller Kürze. Fünf Kandidatinnen treten dabei gegeneinander an und müssen ein Outfit zu einem gewissen Motto, welches von Guido Maria Kretschmer vorgegeben wird, stylen. Jede Kandidatin bekommt dafür 500 Euro hat vier Stunden Zeit. Am Ende des Tages bewerten die anderen Kandidatinnen das Outfit und vergeben dafür Punkte. Am Ende der Woche gibt auch Guido Maria Kretschmer selbst ein Wertung zu jedem Outfit ab und aus den kombinierten Punkten wird die Wochensiegerin gekürt, die 1.000 Euro mit nach Hause nehmen darf.

Das beliebte Format wurde im Oktober 2014 sogar mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Bestes Infotainment“ ausgezeichnet. Guido Maria Kretschmer selbst wurde bereits am 1. Februar 2014 für seine legendären Kommentare in der Sendung mit der Goldenen Kamera für „Beste Unterhaltung“ ausgezeichnet.

Unser Mode Tipp

Für alle die sich für Mode und Fashionistas aus Würzburg interessieren, empfehlen wir unseren Instagramaccount @wuefashion, sowie unsere Facebookseite WüFashion mit über 3.000 Fans. Außerdem könnt Ihr in der Facebook-Gruppe Mädchenflohmarkt Würzburg online shoppen und eigene Kleidung verkaufen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT