Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Nicht nur Benzin getankt…

Trunkenheit im Straßenverkehr

WÜRZBURG/VERSBACH. Nicht nur Benzin getankt hatte ein Verkehrsteilnehmer, der von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt am Samstagvormittag in der Versbacher Straße kontrolliert wurde.

Positiver Alko-Test

Nach Beendigung seines Tankvorgangs bei der dortigen Tankstelle, kreuzten sich die Wege eines 55-jährigen Würzburgers und eines in anderer Sache tätigen Polizeibeamten. Nachdem der Beamte Alkoholgeruch wahrgenommen hatte und der anschließende Alko-Test des Fahrzeugführers mit 1,16 Promille positiv verlaufen war, musste dieser eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT