Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Diebe brechen Fenster auf und stehlen Bargeld

Mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet

ASCHAFFENBURG. Bei einem Einbruch am frühen Abend des Mittwochs haben Unbekannte mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Außerdem richteten sie über 200 Euro Sachschaden an.

Die Kripo Aschaffenburg nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

Durch heimkehrende Hausbesitzerin gestört

Die Stunde zwischen 17:35 Uhr und 18:35 Uhr hatten Einbrecher genutzt, um in ein Haus in der Englertstraße einzusteigen. Hierfür brachen sie ein Fenster im Erdgeschoss an der Rückseite des Gebäudes auf. Im Haus fielen den Tätern mehrere hundert Euro Bargeld in die Hände.

Offenbar wurden die Täter durch die heimkehrende Hausbesitzerin gestört. Sie ließen weitere Wertgegenstände zurück und flüchteten durch die Terrassentüre vom Gelände.

Zeugen gesucht

Zu einem Sichtkontakt zwischen der Frau und den Einbrechern kam es nicht. Es wäre aber möglich, dass Anwohnern oder Passanten die flüchtenden Täter aufgefallen sind.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-1731 In Verbindung zu setzten.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT