Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Danke! Wir freuen uns auf 2016!

Liebe Leserinnen und Leser von Blaulicht Würzburg, liebe „Blaulichter“,

erneut liegt ein spannendes Jahr hinter uns, das wieder viele gute, aber auch weniger schöne Nachrichten mit sich gebracht hatte.

Bei vielen dieser Ereignisse waren wir selbst vor Ort und konnten, häufig auch wegen der guten Zusammenarbeit mit den Kräften vor Ort, die Nachrichten erstellen, welche die Menschen zum Lachen, Nachdenken oder manchmal auch zum Weinen brachten.

Für dieses entgegengebrachte Vertrauen der unzähligen Helfern von Feuerwehr, THW, Hilfsorganisationen und Polizei möchten wir uns auf diesem Weg herzlich bedanken.

Auch im nächsten Jahr werden wir uns wieder bemühen, so schnell und seriös zu berichten und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Bedanken möchten wir uns natürlich auch, bei den mittlerweile über 41.000 Fans. Mit Euren Kommentaren, Fragen, dem positivem und negativem Feedback und natürlich auch den kritischen Mails, habt ihr dazu beigetragen, dass wir mittlerweile zu einer der größten „Blaulicht-Nachrichten-Seiten“ zählen.

Wir wünschen allen, die mit uns durch das Jahr 2015 gegangen sind, alles Gute für das neue Jahr 2016 und hoffen, dass ihr alle sicher „rüberkommt“!

Euer Team von Blaulicht Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT