Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Beim „Weltaidstagquiz“ mitmachen und tolle Preise gewinnen

///Update///

Aufgrund zahlreicher Nachfragen wurde das „WELTAIDSTAGQUIZ“ bis zum 31. Januar verlängert. Ihr könnt also weiterhin hier am Quiz teilnehmen und attraktive Sachpreise gewinnen!

„Würzburg zeigt Schleife“ – nicht nur am 1. Dezember

Der Welt-AIDS-Tag war zwar schon am 1. Dezember, zu diesem Anlass gab es in Würzburg wieder jede Menge Aktionen rund um die wichtige Thematik. Auch heute noch werden Menschen mit HIV ausgegrenzt, weltweit und auch in Würzburg. Die Aktionen, allen voran die des Aktionsbündnisses „Würzburg zeigt Schleife“, wenden sich gegen Vorurteile in der Gesellschaft und stehen für einen toleranten Umgang mit HIV-positiven MitbürgerInnen. Zudem möchten sie auf das Problem von weltweit mehr als 37 Millionen Menschen mit HIV hinweisen und für Solidarität werben.

Noch bis 15.01. mitmachen

Laut dem Aktionsbündnis seien in Deutschland insgesamt 85.000 Menschen an Aids erkrankt, davon 12.000 in Bayern und 870 in Unterfranken. Jetzt haben wir eigentlich schon zu viel verraten, denn: Am „WELTAIDSTAGQUIZ“ könnt Ihr noch bis zum 15.01. teilnehmen und nicht nur etwas zum Thema HIV/Aids lernen, sondern auch tolle Preise gewinnen. Zahlreiche Sponsoren, wie die Rimparer Wölfe, das Cinemaxx und viele weitere Würzburger Unternehmen und Vereine, haben attraktive Sachpreise zur Verfügung gestellt, die es bei einer Teilnahme zu gewinnen gibt.

Was Ihr tun müsst? Hier geht’s zum Quiz, macht mit und gewinnt nicht nur Wissen, sondern mit ein bisschen Glück auch einen der tollen Preise. Das Quiz beinhaltet neun Fragen zum Thema HIV/Aids, bei manchen Fragen sind mehrere Antworten richtig – und eine Antwort habt Ihr ja quasi schon in diesem Artikel bekommen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT