Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Luxus schenken: Juwelier Vogl sagt Danke!

Räumungsverkauf: Danke Würzburg!

Wenn sich eine Türe schließt, öffnet sich die nächste: Juwelier Vogl sagt Danke Würzburg und auf Wiedersehen in Aschaffenburg. Nach sechs Jahren schließt die Würzburger Filiale am Kürschnerhof 2, für die Kunden möchte der Juwelier jedoch weiterhin mit seinem Onlinegeschäft zur Verfügung stehen. Zum Abschied in Würzburg und pünktlich zur Weihnachtszeit bedankt sich Vogl für die Treue und das Vertrauen seiner Kunden mit einzigartigen Preisvorteilen.

Bis zu 70 % auf alles

Sichert Euch Eure Lieblingsschmuckstücke und schenkt Euren Liebsten zu Weihnachten ein Stück Luxus von Marco Bicego, Omega, Tag Heuer, Fope, Chopard, Longines, Zenith, Piaget oder Ole Lynggaard Copenhagen: bis einschließlich Donnerstag, 24. Dezember 2015, findet der offizielle Räumungsverkauf in Würzburg – mit bis zu 70 % auf das gesamte Schmucksortiment – statt. In diesem Fotoalbum könnt Ihr Euch die Schmuckstücke und Uhren ansehen.

Rolex, Breitling oder Bulgari

Im Stammhaus in Aschaffenburg steht der Juwelier im neuen Jahr wie gewohnt mit einem hochkarätigen Portfolio an renommierten Marken wie Rolex, Breitling, Wellendorff oder Bulgari sowie individuellen Serviceangeboten und kompetenten Team zur Verfügung. Neben dem geplanten Ausbau des Onlinegeschäftes möchte Vogl außerdem die Uhrmacher- und Goldschmiedemeisterwerkstätten ausbauen.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Juwelier Vogl GmbH.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT