Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Nowitzki: 10.000 Treffer in der NBA

Flamingo Shot zum Meilenstein

Der Würzburger NBA-Start Dirk Nowitzki hat letzte Nacht im Spiel gegen die Sacramento seinen 10.000 Treffer aus dem Feld (also ohne seine Freiwürfe) erzielt – bezeichnender Weise mit seinem berühmt berüchtigten Flamingo Shot.

Dirkules‘ neuer Meilenstein half leider nicht, um das Spiel zu gewinnen. Wer den Unterfranken kennt, weiß dass es für ihn wohl nur schwacher Trost sein wird, dass er sich nun in dem illustreren Kreis von zwölf Spielern wiederfindet, dem diese Hürde geglückt ist. Darunter befinden sich die aktiven Spieler Kobe Bryant, Kevin Garnett und Tim Duncan.

 

Next One: Hack-a-Shaq

In greifbarer Nähe ist übrigens bereits der nächste Meilenstein. Denn Dirk Nowitzki fehlen noch 203 Punkte, um niemand geringeren als Shaquille O’Neal von Platz 6 der ewigen Scorerliste zu verdrängen.

Dirk Nowitzki im WüShop

Er ist selbst für Menschen, die bis dato dem Basketball weniger Aufmerksamkeit geschenkt haben, ein Sport-Idol – und obendrein hat Dirk Nowitzki in seiner Laufbahn einen atemberaubenden Aufstieg erlebt. Das Buch „Dirk Nowitzki – Einfach er“ aus unserem WüShop beinhaltet nie erzählte Anekdoten und bislang unveröffentlichte Fotodokumente neben dem Porträt des Basketballers. Zum Buch geht’s hier, weitere Bücher im WüShop findet Ihr hier.

Dirk Nowitzki – Einfach Er im WüShop – Foto: Pascal Höfig

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT