Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Auf Flucht: Ladendieb verliert Ausweispapiere

Flucht ergriffen

ASCHAFFENBURG. Am Montag um 13:30 Uhr entwendete ein 25-Jähriger eine Strickjacke im Wert von cirka 120 Euro aus einem Bekleidungsgeschäft in der Herstallstraße. Er verstaute das Diebesgut zuvor in seinem mitgeführten Rucksack. Als die Mitarbeiterin wegen des Verdachts des Diebstahls einen Blick in den Rucksack werfen wollte und diesen ergriff, riss der Langfinger der Verkäuferin den Rucksack aus der Hand und rannte aus dem Geschäft in Richtung Freihofsplatz davon. Hierbei ertönte zeitgleich die Diebstahlssicherung.

Die Frau informierte sofort die Polizei. Während der Flucht verlor der Mann seine Geldbörse samt Personalausweis. Aufgrund dessen konnte er im Rahmen der Fahndung schließlich durch eine Polizeistreife am Dalberg samt Diebesgut festgenommen werden.

Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der 25-Jährige kurz zuvor Schuhe im Wert von cirka 30 Euro aus einem weiteren Geschäft in der Herstallstraße entwendet hat.
Gegen den Mann wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aschaffenburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT