Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Weinstube und Restaurant des Bürgerspitals

Aus Franken und aller Welt

Die Weinstube hat eine lange Geschichte, die im Jahr 1873 wurzelt. Das traditionsreiche Restaurant des Bürgerspitals zum Hl. Geist in der Würzburger Altstadt vereint kulinarische Vielfalt aus Franken und aller Welt. Klassiker der  fränkischen Küche, leichte Speisen aus internationaler und mediterraner Küche und dazu prickelnde Weine aus dem Weinkeller des Bürgerspitals – Die Familie Wiesenegg heißt alle Genießer herzlich willkommen in den historischen und modernen Räumen des Bürgerspitals.

Die Räumlichkeiten

Speisen, Feiern und Tagen in dem passenden Ambiente: Die Räumlichkeiten des Bürgerspitals bieten reichlich Platz, um hier Feste aller Art zu feiern. Das gemütliche Ambiente der Alten Weinstube eignet sich sowohl für Betriebsausflüge, Reisegruppen als auch für große Familienfeiern – hier können Blöcke, Tafeln oder Einzeltische flexibel gestellt werden. In den Arkaden, dem Herzstück der Bürgerspital Weinstuben, ist Platz für bis zu 85 Gäste. Mit Blick auf den wunderschönen, barocken Innenhof wirkt der Raum nicht nur hell und freundlich, eingebaute Nischen und Einzeltische lassen bei einem Blick auf den barocken Innenhof außerdem nahezu jede Art von Bestuhlungsvarianten zu.

Das Bürgerzimmer mit seinem klassisch eleganten Stil stellt die optimale Räumlichkeit für Feiern zu jeder Gelegenheit dar. Die hohen Fenster und die warme Beleuchtung an Decke und Wand sorgen dabei für eine gemütliche Atmosphäre. Elegantes Ambiente in intimer Atmosphäre bietet die Häckerstube. Gästegruppen bis zu 33 Personen finden hier gemütlich Platz, um in einem edlen Umfeld einen perfekten Abend zu genießen.

Von einfach bis besonders

Wie wäre es mit einem Kürbiscremesüppchen als Vorspeise, danach allerhand vom fränkischen Reebock auf Apfelkraut, frischen Preiselbeeren und als Nachtisch Quitte mit Marzipaneis oder Haselnuss-Krokantparfait an Rotweinbirne und Nougatmousse? Chefkoch Alexander Wiesenegg steht für das gut gemachte Einfache, ebenso für das Besondere aus der internationalen Küche, wie Tagliatelle mit Steinpilzen oder gebratenem Seeteufel mit Paprikaspinat und hausgemachten Gnocchi. Die komplette Speisekarte steht als Download für Euch auf der Homepage der Bürgerspital Weinstuben zur Verfügung.

5-Gänge Festmenü und Feuerwerk

Das Beste zum Jahresende: Die Bürgerspital Weinstuben, das Traditionshaus in Würzburg, lädt zu einem rauschenden Silvesterfest mit einem 5-Gänge Festmenü und dem berühmten Feuerwerk im romantischen Innenhof des Bürgerspitals ein. Danach geht die Party in Wieseneggs Weinbar weiter! Wenn Ihr das Jahr mit einem echten Gourmetdinner beschließen wollt, könnt Ihr auf der Homepage der Bürgerspital Weinstuben Euren Silvesterabend sichern.

„dry-aged“ – Steaks

Nach alter, traditioneller Handwerkskunst wird das Fleisch des Weiderinds in einer speziellen „dry-aged-box“ direkt in unserem Restaurant 6-8 Wochen am Knochen auf den Punkt gereift. Beim dry-aging wird das Muskelfleisch durch fleischeigene Enzyme zersetzt und verliert ca. 35 % seines ursprünglichen Gewichtes. Durch dieses Verfahren wird das Fleisch noch schmackhafter, bekommt eine leicht nussige Note und ist noch zarter. Dank der dicken, eingetrockneten Fettschicht, welche vor der Zubereitung entfernt wird, geht dem Fleisch keine Feuchtigkeit verloren. Hierzu verarbeitet die Küche ausschließlich fränkische „Färsen“, aus kontrollierter Zucht, welche von der Familie Wiesenegg ausgesucht und in einem fränkischen Familienbetrieb geschlachtet wurden. Die komplette Steakkarte findet Ihr auf der Homepage der Bürgerspital Weinstuben.

Kulinarische Weinprobe

Ein Abstecher in den historischen Weinkeller des Bürgerspitals: Das ganze Jahr über können die kulinarischen Weinproben der zweitgrößten Weinstube Deutschlands in historischer Atmosphäre erlebt werden. Das Sortiment der fränkischen Rebhänge umfasst von trockenen und feinherben bis hin zu edelsüßen Tropfen alles, was das der Geschmack begehrt. Silvaner, Riesling, Gewürztraminer, Sekt und vieles mehr kann hier verköstigt werden.

Weineggs Weinbar

Hochwertige Weine auf der kleinsten Barkarte in ganz Würzburg: In den Weinstuben des Bürgerspitals werden Tradition und Moderne gleichermaßen gepflegt, seit die Familie Wiesenegg das Haus übernommen hat. Alexander Wiesenegg baute, nach erfolgreichen Jahren in der bayerischen Spitzengastronomie, den jüngeren Teils der Weinstuben um und setzte 2010 mit der Eröffnung der Weinbar am Übergang zum historischen Teil der Stuben moderne Akzente. Alle Aromenkonzentrate werden hier aus frischen Früchten und Kräutern selbst hergestellt, neue Weincocktails kreiert und dazu passende Kleinigkeiten aus der Küche angeboten. Immer neue, wöchentliche wechselnde Angebote sorgen dafür, dass die Weinbar ein idealer Ort ist, um den Tag in gemütlicher Runde einen harmonischen Ausklang zu verleihen.

Hofschoppenfest – Weinfest mit Stil

Das alljährliche Hofschoppenfest findet rund um den Stiftungstag im Juni in den romantischen Innenhof des Bürgerspitals statt und vereint die von vielen geliebte Tradition des Frankenlands mit modernem und stilvollem Wohlfühlambiente. Vor der prächtigen Kulisse des dreiflügeligen Roten Baues könnt Ihr mit den Spitzenweinen der Bürgerspital Weinstuben bis in die späten Abendstunden feiern. Neben den üblichen Verköstigungen wie Gerupfter und Brezen, glänzt das Hofschoppenfest der Familie Wiesenegg mit täglich wechselnden Tagesgerichten, darunter Grillschinken und Schäufele als typische Vertreter der fränkischen Küche. Neben den traditionellen Weinen ist auch die hauseigene Weinbar des fränkischen Restaurants mit einem eigenen Stand vertreten. Wer nach 23 Uhr noch nicht genug von den köstlichen Weinen der Bürgerspital Weinstuben hat, oder einfach mit Freunden weiterfeiern möchte, ist in der hauseigenen Weinbar des fränkischen Restaurants genau richtig. An den Wochenenden und zur Ladies Night wird die After Hour von wechselnden DJs musikalisch untermalt.

Eigene Weinfeste (ab 25 Pers.)

Das Bürgerspital bietet außerdem die Möglichkeit ab 25 Personen, ein eigenes Weinfest mit ausgewählten Getränken und hausgemachten Speisen zu gestalten. Für nur 38.00 € pro Person wird ein deftiges 4-Gänge-Menü inklusive Aperitif geboten. Für richtiges Weinfest-Feeling gibt es zudem die Möglichkeiten eine Musikkapelle dazu zu buchen und das Gedeck selbst auszuwählen.

Reservierung

Reservierungen können per Tel.: 0931/352880 oder Online-Reservierung aufgegeben werden. Mehr Infos findet Ihr auf der Homepage der Bürgerspital Weinstuben.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner, den Bürgerspital Weinstuben Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT