Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Weihnachtsantiktrödeltreff in Heidingsfeld

Vintage Winter

Ein Freundeskreis aus Würzburg, der gerade ein Übermaß an Schönem, Altem, Skurrilem aber auch Brauchbaren übrig hat, veranstaltet ein Weihnachtsantiktrödeltreff in Heidingsfeld.

Zwei von ihnen gehen im Januar für ein paar Jahre auf Weltreise, einer hat jahrelang Haushaltsauflösungen gemacht und löst sein Lager auf, einer hat viele Jahre in Asien verbracht und trennt sich nun auch von seinen Objekten. Die anderen zwei hämmern, malen, basteln und werkeln, also haben sie eine Flut unterschiedlicher Dinge anzubieten.

Am 28./29. November und 06. Dezember

Am 28. und 29.11 sowie am 05. Und 06.12. (immer von 11-19.00) wird also ein Hofflohmarkt in der Winterhäuserstraße 39 B veranstaltet, auf dem es vom Barockschrank bis zum indischen Sparschwein, von der Waschmaschine bis zum Perserteppich, vom Faschingskostüm bis zur antiken Standuhr so ziemlich alles gibt. In schön, schräg und alt.

Keine Standtgebühr

Wer Lust hat, spontan auch noch einen Stand zu machen, darf sich dem Freundeskreis gerne anschließen, sie sind Wettersicher in einer Halle. Glühwein, Chai, arabische Linsen und Kinderbasteln wird es auch geben. Standgebühr fällt keine an, aber über eine Spende für minderjährige Flüchtlinge würden sie sich freuen, da geht auch ein Teil ihres Erlöses hin.

Rectangle
topmobile2

Dieser Artikel beruht auf Informationen der Veranstalter.

Banner 2 Topmobile