Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

78-Jähriger die Handtasche geklaut

Dreister Dieb

WÜRZBURG. Eine 78 Jahre alte Dame wurde am Donnerstagmittag Opfer eines dreisten Langfingers.

Gegen 12 Uhr war die Bestohlene mit ihrem Rollator in einem Textilgeschäft in der Kaiserstraße unterwegs. Als die Frau sich im Geschäft umsah nutzte der Dieb die kurze Aufmerksamkeit und nahm die Handtasche, die sich im Korb des Rollators lag, mit. In der Tasche befand sich die Geldbörse mit persönlichen Papieren. Der Beuteschaden wird auf über 100 Euro geschätzt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT