Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unsere 5 besten Veranstaltungstipps für den November

Trotz Kälte: Würzburg heizt ein

Die Autoscheiben sind zugefroren, die Nase leuchtet rot sobald man vor die Türe geht und der Wind pfeift ordentlich um die Ohren: Es ist November. Doch kein Grund sich zu Hause zu verkriechen, auch in der kalten und grauen Jahreszeit hat Würzburg einiges für Euch zu bieten. Super Veranstaltungen stehen auf dem Programm, also auf geht´s vom Sofa, Winterklamotten an und raus aus der Wohnung. Bei dem ein oder anderen Event aus „unsere 5 besten“ Veranstaltungstipps für November wird Euch sicher warm ums Herz, falls nicht hilft eine leckere Tasse Glühwein! Wie immer in der Rubrik gilt, dies sind unsere Vorschläge und über Eure freuen wir uns in den Kommentaren.

Sido – Liebe Live 2015

Nicht nur zusammen mit Andreas Bourani hebt Sido als „Astronaut“ nach seiner kreativen Pause wieder ab. Seit September ist sein neues Album „VI“ auf dem Markt und damit erwartet Euch Sido im Rahmen seiner großen Deutschlandtour in Würzburg. Am 6. November macht der Rapper Halt in der s.Oliver Arena. Karten sind noch erhältlich, wer Sido schon immer mal live sehen wollte hat diesen Monat die Gelegenheit. Unter dem Tour-Titel „Liebe Live 2015“ performt er seine neue CD, Ihr könnt Euch aber ebenso auf starke Nummern aus vorherigen Alben, beispielsweise „30-11-80“ freuen.

Comedy Lounge

Am 26. November geht die Comedy Lounge im Bürgerbräu in die nächste Runde. Andy Sauerwein und seine Gäste laden im mittlerweile fertigen Veranstaltungsraum erneut zu Lachsalven und Wortwitz ein. In der Maschinenhalle des Bürgerbräu-Geländes begrüßt Sauerwein mit gewohnt fränkischem Charme Comedians und Kabarettisten aus ganz Deutschland. Diesmal mit am Start: Gymmick, Thomas Kupferschmidt und Daniel Helfrich (u.a.). Einlass ist um 18.30 Uhr, ab 19.30 Uhr wird die Maschinenhalle zum Rotieren gebracht. Karten sind im Vorverkauf im Falkenhaus und 87bar für 10 bis 12 Euro erhältlich, an der Abendkasse müsst Ihr 16 Euro bezahlen.

Weihnachtsmarkt

Geschmückte Stände, weihnachtliche Atmosphäre und natürlich Glühwein: Am 27. November ist es endlich wieder soweit, der Würzburger Weihnachtsmarkt lädt zum alljährlichen Schlendern und Genießen ein.

Weihnachtsmarkt jetzt schon vormerken! 

Bis 23. Dezember duftet der Marktplatz wieder nach frischen Maronen, Gewürzen und Feuerzangenbowle. Die rund 100 Stände bieten allerlei Auswahl an Christbaumschmuck, Schnitzereien, Spielwaren oder Kerzen. Geöffnet hat der Markt täglich von 10 bis 20.30 Uhr, sonntags öffnen die kleinen Läden erst um 11 Uhr ihre Fenster.

Nacht der offenen Weinkeller

Die Würzburger VDP-Weingüter präsentieren am 28. November die Nacht der offenen Weinkeller. Begebt Euch auf Sinnesreise durch die Würzburger Weinkeller und erlebt köstliche Weine – je nach Geschmack sowohl im historischen Gewölbekeller, als auch in moderner Umgebung. Im Rahmen der Veranstaltung könnt Ihr etliches über die verschiedenen Weine und Weingüter erfahren, und natürlich die schmackhaften Frankenweine probieren. Mit von der Partie sind die Weingüter Staatlicher Hofkeller, Weingut Bürgerspital, Weingut Juliusspital und das Weingut am Stein. Der Eintritt zu den Weinkellern ist kostenlos.

Picasso im Kulturspeicher

Im Würzburger Kulturspeicher findet vom 10. Oktober 2015 bis 17. Januar 2016 die Ausstellung „Picasso in Würzburg. Grafik aus dem Besitz des Museum Kunstpalast Düsseldorf“ statt. Zeit seines Lebens war Pablo Picasso, einflussreichster Künstler des 20. Jahrhunderts, auch versierter Grafiker. Bereits in jungen Jahren, als er noch mittellos im Atelierhaus „Bateau Lavoir“ in Paris seinen Weg suchte, experimentierte er mit grafischen Techniken. Insgesamt werden etwa 70 Grafiken im Museum im Kulturspeicher zu sehen sein.

Zusatz-Tipp: Schweinfurter Tattoo & Art Convention

Bei der 3. Schweinfurter Tattoo & Art Convention könnt Ihr Euren Körper am Samstag, den 7. November, sowie Sonntag, den 8. November wieder ein kleines bisschen bunter machen. In der Altmain-Sporthalle in Grafenrheinfeld werden 90 nationale und internationale Spitzentätowierer am Start sein, um Eure Tattoo-Lust zu befriedigen. Auch die Piercing-Fans kommen auf ihre Kosten: die Piercer Dominik und Milan freuen sich auf Euch. Diverse Live- und Musicacts, sowie ein Tattoo-Contest sorgen für Abwechslung, und runden die Convention ab.

Was sonst noch in Würzburg los ist? Schau doch einfach mal bei unserer neuen Plattform Würzburg, was geht? vorbei! Ob Konzert, Party, Sport-Event oder Flohmarkt – hier könnt Ihr Euch einen Überblick verschaffen!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT