Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

14-Jährige klaut Hochprozentiges

Über 1,1 Promille

WÜRZBURG. Am Samstag gegen 17.15 Uhr wurde eine 14-Jährige aus einer Vorstadtgemeinde, in einem Einkaufsmarkt in der Kaiserstraße, beim
Ladendiebstahl erwischt.

Die hinzugezogenen Beamten staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, dass es sich bei dem Diebesgut um 2 Flaschen Wodka handelte. Ein Alkoholtest bei der 14-Jährigen ergab stolze 1,1 Promille. Der Vater holte seine Tochter daraufhin auf der Dienststelle ab.

Neben einer Strafanzeige wegen Diebstahl, erwartet die junge Dame sicher nun auch noch ein erzieherisches Gespräch mit dem Vater.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT