Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Junge Bands auf dem U&D gesucht

U25-Bühne

Da sich junge Bands oft nur schwer gegen erfahrene, ältere Bands durchsetzen können, bekommen Nachwuchs-Künstler auch in diesem Jahr wieder ihre eigene Bühne auf dem Umsonst & Draußen-Festival (U&D). Die U25-Bühne bietet den jüngsten Nachwuchs-Talente aus ganz Unterfranken die Möglichkeit, bei einem 20-minütigen Auftritt zu zeigen, was sie können. Ermöglicht wurde die junge Bühne durch die Unterstützung des Bezirks Unterfranken in Kooperation mit dem U&D.

Wer darf teilnehmen?

Jeweils die jüngste Band aus dem Landkreis darf auf dem U&D spielen. Bewerber sollten im Schnitt unter 25 Jahre alt sein und mindestens einen eigenen Song im Repertoire haben. Auf der U-25-Bühne dürfen nur Bands aus dem Bezirk Unterfranken (bzw. zum Großteil) auftreten. Bands, die 2015 dabei waren, müssen 2016 pausieren, da Anmeldungen nur alle zwei Jahre möglich sind.

Bewerbung

Bis Ende Dezember werden Bewerbungen per Mail entgegen genommen. Diese sollten folgende Kontaktdaten enthalten:

  • Bandnamen,
  • Ansprechpartner mit Adresse, Mailadresse und Telefonnummer und Alter sowie
  • Name, Wohnort und Alter der anderen Bandmitglieder

Diese Angaben müssen vollständig sein, andernfalls gilt die Bewerbung als ungültig. Wenn hier was fehlt, gilt die Bewerbung nicht. Bitte für die U25-Bühne nicht das Online-Formular nutzen, sondern direkt ne Mail schicken.

Bands, die einen Link zur Webseite und/oder Facebook-Seite (wenn Ihr eine habt; wenn nicht, macht das nichts) haben, dürfen diesen gerne auch in der Bewerbung angeben sowie kurze Stichwörter zum Musikstil.

Dieser Artikel beruht auf Presseinformationen des Veranstalters Umsonst & Draußen Trägerverein mit freundlicher Unterstützung der Stadt Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT