Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unbekannter bedroht und beleidigt Verkäuferin

Mit Bierflasche bedroht

WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Freitag gegen 11.00 Uhr wurde eine Verkäuferin eines Geschäftes in der Kaiserstraße aufs Übelste beleidigt.

Ein ca. 60-Jähriger Mann pöbelte vor dem Geschäft Kunden an. Auf die Bitte der Verkäuferhin dies zu unterlassen, ging der bislang unbekannte Täter mit einer Bierflasche in der Hand auf sie zu und bedrohte sie.

Kunden verhindern Schlimmeres

Der Mann sprach außerdem mehrere Beleidigungen gegen die Verkäuferin aus. Mehrere Kunden gingen
dazwischen und konnten so wohl Schlimmeres verhindern. Im Anschluss daran flüchtete der Unbekannte in Richtung Bahnhof.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 60 Jahre alt
  • schlank
  • 3-Tage-Bart
  • lückenhafte Zähne.

Im Zusammenhang mit dem unbekannten Straftäter sucht die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt nun Zeugen und bittet diese, sich umgehend unter der Tel. 0931/457-2230 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT