Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unfall beim Überholen mit zwei Verletzten

Unfall durch Unachtsamkeit

Dettelbach, Lkr. Kitzingen. Am Samstag gegen 12:45 Uhr wollte ein 35-Jähriger auf der A7 bei Dettelbach mit seinem Opel einen Lkw überholen und übersah dabei einen neben ihm fahrenden Porsche auf der Überholspur. Der 62-jährige Porsche Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einer Kollision. Mit leichten Verletzungen kamen beide Unfallbeteiligte in das Kitzinger Kreiskrankenhaus. Der Sachschaden am Opel wurde auf 2.000 Euro geschätzt, der des Porsche liegt bei 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried kam es zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT