Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Baustelleneinbruch: Tür einer Kfz-Werkstatt aufgehebelt

Rohbau aufgebrochen

Eibelstadt, Lkr. Würzburg. Kabel und Elektrowerkzeuge im Wert von 3.600 Euro erbeuteten unbekannte Diebe bei einem Baustelleneinbruch in der Nacht von Montag auf Dienstag in Eibelstadt. Die Täter hebelten die Seitentür einer in Bau befindlichen Kfz-Werkstatt am Mainparkring auf und entwendeten das dort gelagerte Werkzeug einer Installationsfirma. Der Einbruch dürfte sich in der Zeit von 20.00 bis 07.00 Uhr ereignet haben. Bereits letzte Woche war auf der gleichen Baustelle eine Rüttelplatte im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Tel.09331/87410.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ochsenfurt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT