Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mountainbike Action auf der Leinwand

Central Programmkino

Am 21. September 2015 hat der Würzburg Riders e.V. zum vierten Mal in Folge die Ehre, exklusive Mountainbike Action auf die Leinwand zu bringen. Veranstaltungsort ist das Central Programmkino in Würzburg. In diesem Jahr darf man sich auf den Film „The unReal Movie“ freuen, der laut Fachpresse der beste Bikefilm der letzten Jahre ist.

Beeindruckende Szenen

Als wäre das nicht genug, steht der brandneue Film von Freeride Star Graham Agassiz „Ashes to Agassiz“ mit auf dem Programm. Die Höhen und Tiefen des Freeriders sind in einem spektakulären Film festgehalten. Um 20:30 beginnt der Kinoabend und für 6 Euro, ermäßigt 5 Euro, kann man dabei sein.

Dieser Artikel beruht auf Presseinformationen des Würzburg Riders e.V.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT