Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Studis fordern: Würzburg braucht einen Mietspiegel

Fachschaftsmitglieder – Erfahrung wählen fordern faire Mietpreise

„In Würzburg wird ein Mietspiegel benötigt“, so die Initiative Fachschaftsmitglieder – Erfahrung wählen. Dieser soll nach Meinung der Studenten entweder von der Stadt Würzburg selbst erstellt, oder in Auftrag gegeben werden. Die Voraussetzung für die Mietpreisbremse wurde bereits am 01. Juli 2015 von der Landesregierung geschaffen.

Hierfür haben die Fachschaftsmitglieder – Erfahrung wählen im November 2014 einen Antrag gestellt. Der Sprecher/innenrat Uni Würzburg sollte sich dafür stark machen, dass Würzburg als „Gebiet mit angespanntem Wohnungsmarkt“ eingestuft wird. Nachdem dies erfolgreich war, ist die Grundlage für die Mietpreisbremse bereits vorhanden.

Mietpreisbremse wird benötigt

Mit der Mietpreisbremse darf der Vermieter bei einer Neuvermietung nicht mehr als 110% der ortsüblichen Miete verlangen. Ausgenommen sind umfassend modernisierte Wohnungen sowie Neubauwohnungen, welche nach dem 01. Oktober 2014 fertiggestellt wurden. Des Weiteren zählen Wohnungen, die bereits mehr als 110% des Durchschnitts kosten dazu. Deren Mietpreis darf allerdings nicht weiter steigen.

„Qualifizierter Mietspiegel“ fehlt weiterhin

Nachdem dieser als Grundlage zur Berechnung der ortsüblichen Miete benötigt wird, stellt sich für die Fachschaftsinitiative momentan die Frage: 110% von was? Die bislang vorhandene „Marktforschungsanalyse zu Kauf- und Mietpreisen des Wohnimmobilienmarktes“ im „City Report 2015“ reicht für die Kalkulation der üblichen Miete nicht aus. Die Fachschaftsmitglieder – Erfahrung wählen möchten den Oberbürgermeister Christian Schuchardt bei einem persönlichen Treffen bitten, diesen Mietspiegel erstellen zu lassen, damit der Einführung der Mietpreisbremse nichts mehr im Wege steht.

Dieser Artikel beruht auf Presseinformationen der Fachschaftsmitglieder – Erfahrung wählen. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT