Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unbekannte brechen in Diskothek ein

Bargeld gestohlen

WÜRZBURG. Im Laufe des Sonntags ist ein Unbekannter in die Räumlichkeiten einer Diskothek eingebrochen. Aus einem Tresor entwendete der Täter Bargeld und suchte unerkannt das Weite. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt im Laufe des Sonntags ist der Einbrecher in die Diskothek in der Augustinerstraße eingebrochen. Über die Hintertür verschaffte er sich gewaltsam Zutritt und machte sich in einem Nebenraum an einem Tresor zu schaffen. Aus dem Wertbehälter entwendete der Täter mehrere tausend Euro Bargeld und flüchtete anschließend unerkannt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt jetzt auch Hinweise aus der Bevölkerung entgegen. Wer im Zusammenhang mit der Tat verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder sonst sachdienliche Hinweise liefern kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

Rectangle
topmobile2

 

Banner 2 Topmobile