Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruch in Wohngruppe: Zeugen gesucht

Gewaltsam Zutritt verschafft

GROMBÜHL. Ein Unbekannter hat sich von Freitag auf Samstag gewaltsam Zutritt in ein Zimmer einer Wohngruppe verschafft. Anschließend türmte er mit einem Laptop und zwei Handys. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Im Tatzeitraum von Freitag, 14:00 Uhr, bis Samstag, 07:40 Uhr, nutzte der Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner und betrat unbefugt das Anwesen in der Brücknerstraße. Anschließend hebelte er ein Zimmer der Wohngruppenleitung im zweiten Stock auf und entwendete einen Laptop und zwei Mobiltelefone im Wert von rund 600 Euro. Der Sachschaden hält sich mit 20 Euro einigermaßen in Grenzen.

Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT