Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

1. Weltmeisterschaft im Badewannenrennen

Es wird weltmeisterlich im Nautiland

Nach der Meisterschaft um den deutschen und den europäischen Meistertitel wird es nun weltmeisterlich: Am Montag, den 17.08.2015 findet im Nautiland das Qualifikationsrennen für die 1. Weltmeisterschaft im Badewannenrennen statt. Das ursprünglich für den Juli dieses Jahres vorgesehene Badewannenrennen wurde wegen des ungeeigneten Wetters auf diesen Termin verschoben.

Der Startschuss für die Qualifikation im Nautiland fällt am Montag um 13:00 Uhr. Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt im Nautiland direkt vor Ort. Mitmachen darf jeder, lediglich der normale Eintritt ist zu entrichten. Ob das Rennen im Freibadbereich oder im Hallenbad stattfindet, wird je nach Wetterlage entschieden. Das Finale um die Weltmeisterschaft wird im November 2015 in Düsseldorf ausgetragen.

Badewanne ist nicht nötig

Eine eigene Badewanne muss bei dem Wettbewerb niemand mitbringen. Gepaddelt wird in einer leicht modifizierten „Renn-Wanne“, die zur Verfügung gestellt wird. Jede Badewanne wird mit einem Team besetzt, das aus mindestens einem „Wannenkapitän“, und einem „ Matrosen“ besteht. Auch ein Ersatzfahrer sollte immer bereit stehen.

Dieser Artikel beruht auf eine Pressemitteilung der WVV. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT