Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unbekannter steigt in Einfamilienhaus ein

Gewaltsam ins Anwesen gelangt

GIEBELSTADT, LKR. WÜRZBURG. Ein Unbekannter ist in der Zeit von Sonntag bis Mittwoch in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Der Täter war über die Garage gewaltsam ins Anwesen gelangt und hat dann sämtliche Räume durchwühlt. Der Beuteschaden ist noch unklar, der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Fensterscheibe eingeschlagen

In der Zeit von vergangenen Sonntagmorgen, 08:30 Uhr, bis Mittwochmittag, 12:45 Uhr, war der Einbrecher zunächst in die Garage des Hauses in der Siebenbürgenstraße eingedrungen. Dort machte er sich dann erst an einem Pkw zu schaffen. Anschließend schlug der Täter eine Fensterscheibe zum Wohnanwesen ein und durchsuchte alle Zimmer.

Die Polizeiinspektion Ochsenfurt nimmt im Zusammenhang mit dem Einbruch sachdienliche Hinweise entgegen. Zeugen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 09331/8741-0 zu melden.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT