Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Freies WLAN im Dallenbergbad

Den gesamten August kostenlos surfen

Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien bietet das Dallenbergbad seinen Gästen einen besonderen Service. Ab Samstag, den 01.08.2015 können die Freibadgäste den gesamten August kostenlos im Internet surfen.

Das Smartphone in der Tasche und das Tablet im Rucksack sind für viele heute ständige Begleiter. Deshalb kann in einem der schönsten Freibäder Deutschlands ab August nicht nur gebadet, gesonnt und relaxt, sondern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Mbits/s auch online durch die ganze Welt gesurft werden.

Unkompliziert einloggen und lossurfen

Für die Anmeldung im WLAN stehen den Nutzern verschiedene Möglichkeiten offen. Die einfachste: Nach Eingabe der Handynummer erhält der Badegast per SMS eine PIN zugesandt, mit der er sich einfach und unkompliziert einloggen und lossurfen kann.

Zum Start des WLAN-Angebotes im Dallenbergbad kann jeder Besucher im August täglich drei Stunden lang kostenfrei online surfen. Wie das Angebot danach ausgestaltet wird und welche Kosten für die Nutzung dann anfallen, entscheidet sich Ende August.

Shoppen, Schwimmen, Schöppeln

Alles rund um die Würzburger Bäder erfahrt Ihr außerdem mit der neuen Mein Franken App der WVV. Diese liefert Euch außerdem alle wichtigen und aktuellen Informationen aus Würzburg und der Region. Im Google Play Store und im App Store könnt Ihr sie downloaden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der WVV. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT