Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Flohmarkt auf den Mainwiesen

Stöbern auf den Mainwiese

Diesen Samstag, am 08.08., ist wieder Zeit für den Flohmarkt auf den Mainwiesen. Der über Würzburgs Grenzen hinaus bekannte und beliebte Flohmarkt beginnt, wie immer, um 8 Uhr und geht bis 16 Uhr.

Standkosten

  • Preis pro laufenden Meter Neuware: 12,00 Euro
  • Preis pro laufenden Meter Trödel: 7,00 Euro
  • Auto am Stand 4,00 € – Mainwiese: Einfahrt Dreikronenstr.

Der Aufbau findet am Freitag 12-20 Uhr sowie Samstag ab 6 Uhr statt. Keine Anmeldung oder Reservierung nötig: Jeder kann mitmachen!

Schnäppchen auf dem Flohmarkt ergattern? Nicht immer ganz so einfach! Daher haben wir 6 Tipps für Euch zusammengestellt, die Euch hoffentlich bei der Schatzsuche helfen.

Online-Trödeln – so funktioniert’s:

Ihr besitzt selbst noch Sachen, die Ihr gerne los werden würdet, aber der Weg zum Flohmarkt erscheint zu weit? Auf Flohmarkt Würzburg habt Ihr die Möglichkeit diese Online zu verkaufen! Der Service funktioniert wie folgt: Ihr beantwortet einfach ein paar vorgegebene Fragen und fügt ein passendes Bild im Querformat hinzu.

  • Beschreibung des zum Verkauf stehenden Objektes
  • Zustand?
  • Preis?
  • Emailadresse oder Facebookprofil-Link (zur Kontaktaufnahme des Käufers)

Das ganze schickt Ihr dann mit dem Betreff “Flohmarkt” an redaktion@wuerzburgerleben.de, sodass wir aus den Infos einen passenden Beitrag erstellen können. Natürlich wird dieser dann auch auf Flohmarkt Würzburg gepostet. Wir wünschen viel Spaß beim Online-Trödeln!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT