Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Neue Räumlichkeiten gesucht: Das Luftschloss muss umziehen!

Eine Würzburger Institution

Das Luftschloss ist in Würzburg eine Institution! Das Luftschloss liegt in den Posthallen, an der Rückseite zwischen den Hallen und den Gleisen und ist ein Umsonstladen, der ein vollkommen kostenloses Sortiment führt. So kann jeder brauchbare Dinge abgeben und genauso kann jeder die brauchbaren Dinge mitnehmen – alles kostenlos!

Im Luftschloss wurde beispielsweise der erste Würzburger Fair-Teiler eingeweiht, es gibt eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt und vergangenen Februar feierte der Umsonstladen seinen 3. Geburtstag. Eigentlich ein freudiges Erlebnis, welchen den Erfolg des Konzepts unterstreicht. Doch nun steht das Projekt vor einer schweren Hürde. Völlig unerwartet trudelte ein Brief ein: Der Mietvertrag wird gekündigt. Zum 31.10.2015 muss das Luftschloss aus seinen jetzigen Räumlichkeiten ausziehen.

Aufruf: Wer weiß, wo das Luftschloss hinkönnte?

„Wir wollen auf jeden Fall weiter machen, mit dem Luftschloss/Umsonstladen-Projekt. Das Luftschloss hat sich ja nun wirklich schon in Würzburg etabliert, und es wäre schade, wenn es zu Ende ginge, nur weil ein Investor aus der Ferne einfach kündigt“, so Michaela Keupp vom Luftschloss-Team. Nun werden möglichst schnell ein neuer Raum bzw. neue Räume gesucht. Diese sollten sich in der Würzburger Innenstadt oder zumindest mit guter Anbindung an de ÖPNV befinden. Parterre-Räume wären von großem Vorteil, sodass die Selbsthilfewerkstatt weiter betrieben werden könnte. Als Budget für die neuen Räumlichkeiten müssten 400 Euro reichen. Dafür könne man sich auch räumlich verkleinern.

Ein Appell von Michaela: „Liebe Würzburgerinnen und Würzburger, unterstützt den einzigen Umsonstladen in seinem Unterfranken! Das Luftschloss ist ein einmaliger Ort um Dinge, die noch einen Wert haben, abzugeben und/oder abzuholen und dadurch nachhaltiger zu konsumieren. Wir leben in einer Zeit, in der Resourcen viel zu häufig verschwendet werden. Und mit einem kleinen Raum in Würzburg, eröffnet sich für jeden Einzelnen die Möglichkeit etwas dagegen zu tun!“

Traditionelles Sommerfest

Am 15. August steht das traditionelle Sommerfest des Umsonstladens ein. Alle Freunde des Luftschlosses und alle, die es gerne kennenlernen möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Workshops und Live-Musik wird es geben, aber auch die Kündigung wird wohl Thema sein.

Nun liebe Würzburger seid Ihr gefragt: Kennt Ihr vielleicht Räumlichkeiten, in die das Luftschloss ab November umziehen könnte? Hört Euch um, das Team wäre Euch sehr dankbar! Vorschläge gerne an redaktion@wuerzburgerleben.de oder direkt ans Luftschloss-Team umsonstladen.wuerzburg@posteo.de.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT