Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mehrere Personen verletzt: Großeinsatz nach Lebensmittelvergiftung

Zwei Personen im Krankenhaus

WÜRZBURG. Am Nachmittag wurde in Würzburg ein Großeinsatz von Rettungskräften und Polizei ausgelöst, nachdem mehr als 20 Personen nach einem Essen über Erbrechen und Übelkeit klagten.

Nach aktuellem Stand mussten zwei Bewohner zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

In der Unterkunft für Flüchtlinge in der Bibrastraße leben aktuell rund 100 Asylbewerber, die bei den Würzburger Erlöserschwestern untergekommen sind.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT