Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

SV Heidingsfeld gewinnt das 25. WVV-U11 Jugendfußabllturnier

Fußballwanderpokaltunier beim TSV Grombühl e.V.

Der SV Heidingsfeld ist der Gewinner des traditionellen U-11-Jugendfußballturniers und des Wanderpokals der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV). Das Team setzte sich im Finale mit 2:1 gegen den FC Würzburger Kickers durch und gewann zum zweiten Mal in der 25-jährigen Geschichte dieses Turniers den begehrten Titel.

Bürgermeister Dr. Adolf Bauer eröffnete am 18.07.2015 das 25. WVV-U11-Jugendfußballturnier gemeinsam mit WVV-Geschäftsführer Thomas Schäfer, begrüßte alle Fußballer und Mitwirkenden und freute sich, dass sich bei einem der größten Sportereignisse in Würzburg und Umgebung jedes Jahr Talente aus der Region treffen und messen. Bürgermeister Dr. Adolf Bauer hob auch die Rolle der WVV hervor, die als zuverlässiger Partner zahlreiche Sportveranstaltungen unterstützt und aktiv den Nachwuchs und Freizeitsport fördert.

Dank an alle Beteiligten

Die Siegerehrung mit Pokalübergabe übernahm WVV-Geschäftsführer Thomas Schäfer, der sich bei allen Beteiligten – von den Teilnehmern, Eltern und Organisatoren über die Ausrichter bis hin zu den Trainern – für ein gelungenes Turnier bedankte. Das Turnier stoße in der gesamten Region auf positive Resonanz und sei weit über Würzburg hinaus bekannt und beliebt, so Schäfer.

Anfragen zur Turnierteilnahme kommen immer öfter auch von Fußballvereinen außerhalb des Versorgungsgebietes der WVV, denn das Turnier bietet neben attraktiven Preisen auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Finale Platzierungen der Mannschaften:

  1. SV Heidingsfeld
  2. Würzburger Kickers
  3. Würzburger FV
  4. TSV Grombühl
  5. Post Sv Sieboldshöhe
  6. TSV Eisingen
  7. SV Theilheim
  8. SG Margetshöchheim
  9. TSG Estenfeld
  10. TSV Reichenberg
  11. SB Versbach
  12. TSV Lengfeld
  13. FC Winterhausen
  14. SV Waldbrunn
  15. SV Oberdürrbach
  16. DJK Würzburg

Endergebnisse

Halbfinale: TSV Grombühl – SV Heidingsfeld: 0-1
Würzburger Kickers – Würzburger FV: 3-0
Spiel um Platz 3: Würzburger FV – TSV Grombühl: 4-0
Finalspiel: Würzburger Kickers – SV Heidingsfeld: 1-2

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der WVV. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT