Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

3er Studenten-WG sucht Nachmieter/in

279 Euro Miete

Sabrina sucht eine Nachfolgerin/einen Nachfolger für Ihr WG-Zimmer in einer 3er Studenten-WG im Frauenland. Das Zimmer ist 10 Quadratmeter groß und die Möbel werden für 200€ (Verhandlungsbasis) mit abgegeben. Dazu gehören zwei Regalbretter, ein Bettgestell, ein Schreibtisch, eine Kommode mit vier Schubladen, ein Billiregal und ein Spiegel. Die monatliche Miete ist mit allem drum und dran 279,07€. Die beiden Mitbewohnerinnen heißen Lydia (22) und Laura (23) und studieren beide hier in Würzburg.

Zwei Balkone

Die WG hat ein kleines, aber feines Badezimmer mit Dusche, allerdings ohne Fenster. Die Küche hat alles was man so braucht, wie Backofen, Herd und einen Kühlschrank. Eine Waschmaschine ist ebenfalls in der Wohnung vorhanden. Die Wohnung hat zwei Balkone, einen in der Küche und der andere ist über Lydias Zimmer zu erreichen. Stauraum ist ebenfalls in zwei Abstellkammern vorhanden und das Fahrrad kann man im hauseigenen Schuppen abstellen.

Ruhige Lage

Die Wohnung befindet sich in einer ruhigen Lage und in 5 Minuten kannst du die Bushaltestellen (20, 26, 28) in die Stadt erreichen. Einkaufsmöglichkeiten (Real, Aldi) hast du in 10 Minuten zu Fuß erreicht oder der Bus bringt dich direkt dort hin. Um die Bushaltestelle zur Uni zu erreichen, brauchst du ungefähr 10 Minuten.

Wenn du Lust hast, in einer entspannten Atmosphäre zu wohnen und nicht gerne alleine isst, dann bist du hier genau richtig. Das Zimmer ist ab dem 01.08.2015 frei und du kannst sofort einziehen. Falls dein Interesse geweckt wurde, dann melde dich bei Sabrina per Mail an:  sabrina_krauss@gmx.de

Wohnungsanzeige aufgeben

Du möchtest Dein WG-Zimmer zur Zwischenmiete anbieten oder Deine Wohnung wird frei?  Gerne veröffentlichen wir Deine Wohnungsanzeige auf unserem Blog unter der Kategorie “Wohnen” und auf der Facebook-Seite “Wohnen in Würzburg”. Einfach eine Mail an wohnen@wuerzburgerleben.de mit allen Infos und Fotos (4:3 Format) schicken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT