Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

111 Würzburger Orte: Der Berliner Ring

Unfallschwerpunkt der Stadt

Vom Berliner Ring bis nach Berlin sind es exakt 493 Kilometer. Dieser Kreisverkkehr, der seit dem auch Unfallschwerpunkt der Stadt ist, wurde Anfang der 60er Jahre inmitten des Ringparks eröffnet. Obwohl die grüne Insel in der Mitte des Berliner Rings offiziell ein Teil des Ringparks ist, darf man diese nicht betreten. Interessant an dieser Tatsache: Die grüne Mitte des Rings ist ähnlich abgeschlossen vom restlichen Ringpark wie damals Berlin von Westdeutschland.

Ein Stück vom Kalten Krieg?

Kurze Zeit nach der Eröffnung des Kreisverkehrs wurde am Tag der Deutschen Einheit – damals am 17. Juni 1961 – während dem Kalten Krieg der Meilenstein als Zeichen der Verbundenheit mit dem eingeschlossenen Berlin errichtet. Was es mit der Metall-Bogen direkt hinter dem Meilenstein auf sich hat und welche Symbolik dahinter steckt, erfahrt Ihr in dem Buch “111 Orte in und um Würzburg die man gesehen haben muss” von Bernhard Horsinka und Renate Bugyi-Ollert.

Weitere Geschichten aus dem Buch “111 Orte” findet Ihr hier.

Das Buch und vieles mehr im WüShop

Zu kaufen gibt’s das Buch in unserem WüShop, neben anderen schönen Würzburg Artikeln, wie dem Würzburg-Kalender, Postkarten-Set mit 12 Motiven Deiner Stadt, der #Wue Snapback Cap und dem neuen Kunstdruck von Würzburg. Ob Geburtstag oder Jubiläum – hier findet Ihr für jeden Anlass das richtige Geschenk.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT