Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Gemeinschaftskonzert zweier Big Bands im Luisengarten

Gemeinschaftskonzert mit der Salt Peanuts Big Band aus Lübeck

Salt Peanuts ist die Big Band der Lübecker Hochschulen. Gegründet 1994, zählt die mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Band zu den besten Ensembles Norddeutschlands. Im Gepäck haben sie ein sehr grooviges Programm: Stevie Wonder, Ray Charles, ein wenig Funk, ein wenig Soul…Musik, die einen nicht ruhig sitzen lässt.

Die BIG BAND WÜRZBURG! hat sich binnen kürzester Zeit einen festen Platz in Würzburger Kulturleben erspielt. Im Luisengarten präsentieren die Musiker einen bunten Mix aus Bigband- Klassikern und modernem Mainstream-Jazz – viel Swing, Latin und jazzrockiges à la Pat Metheny. Stargast des Abends ist die Sängerin Barbara Schöller. Das langjährige Ensemblemitglied des Mainfrankentheaters hat Songs von Natalie Cole, Barbara Streisand und aus dem Musical Cabaret dabei.

Infos zu Band und Konzert

Weitere Infos zur Big Band findet Ihr hier: www.bigbandwuerzburg.de. Das Konzert findet am Sonntag, den 19. Juli um 20 Uhr im Saalbau Luisengarten, in der Martin Lutherstraße 1 statt. Karten gibt es in der Touristinformation im Falkenhaus, unter der 0931-372398 und an der Abendkasse zu 20€ (ermäßigt 17€). Unter info@bigbandwuerzburg.de kann man Karten reservieren!

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der BIG BAND WÜRZBURG!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT