Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Radfahrerin vom Fahrrad gestoßen

Durch Sturz verletzt

WÜRZBURG. Eine 54-jährige Radfahrerin, die gestern gegen 12.30 Uhr vom Oberen Markt in Richtung Rathaus fuhr, wurde von einem entgegenkommenden unbekannten Fußgänger vom Fahrrad gestoßen. Durch den Sturz erlitt die Frau eine Oberschenkelfraktur und Prellungen.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Verletzte und ging weiter. Der Fußgänger wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß und war dunkel gekleidet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der PI Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT