Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Seminar: Netzwerken – online und offline

Gutes „Networking“

Wer schon immer mal wissen wollte, wie professionelles Netzwerken funktioniert, sollte sich den 1. Juli vormerken. Dann findet im Innovations- und Gründerzentrum Würzburg, Friedrich-Bergius-Ring 15, 97076 Würzburg von 13.oo – 17.30 Uhr ein Seminar zu dem Thema statt. Verbindliche Anmeldung baldmöglichst unter anmeldung@igz.wuerzburg.de.

Gute Kontakte

„Vitamin B“ gehör t zu den wichtigsten Erfolgskriterien in der westlichen Welt. So erhalten beispielsweise 56 Prozent der deutschen Hochschulabsolventen ihren ersten Job durch Kontakte. Gutes Networking ist außerdem für die berufliche Karriere wichtig: Es steigert die Bekanntheit, verschafft einen Informationsvorsprung, ermöglicht Partnerschaften und Kooperationen und ist ein wichtiges Werkzeug zur Kundenakquise und zur Pflege der Kundenbindung.

10 Goldene Regeln

Networking ist ein essenzielles Thema für alle, seien dies Existenzgründer, junge Unternehmer oder Akademiker mit Ausgründungsabsichten. Die Veranstaltung will dazu motivieren, schon früh mit dem Aufbau eines tragfähigen Netzwerks zu beginnen und zeigt, was dafür getan werden sollte. Sie vermittelt die zehn goldenen Regeln für erfolgreiches Netzwerken. Besonderes Augenmerk wird im zweiten Teil der Veranstaltung auf die Online-Business- Netzwerke XING und LinkedIn gelegt. Praxisnah wird gezeigt, wie man diese Plattformen im Businessalltag zum Netzwerken und speziell zur Kundenakquise und -pflege nutzen kann.

Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung der Uni Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT