Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

50-jähriges Jubiläum der Sparkassen-Geschäftsstelle Sanderau-Süd

Spenden für Kindergärten

Die Geschäftsstelle Sanderau-Süd der Sparkasse Mainfranken Würzburg feierte ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest.
Das Geschäftsstellenteam hatte alle Kundinnen und Kunden zu einer gemeinsamen Feier mit buntem Unterhaltungsprogramm eingeladen. Die katholische Kindertagesstätte „St. Rita“ und die evangelische Kindertagesstätte „Sonnenschein“ erhielten zudem Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro.

Insgesamt 100 Kinder und 24 Krippenkinder besuchen die beiden Kindertagesstätten und stellen damit einen wichtigen Teil der Kinderbetreuung im Stadtteil dar. Bürgermeister Dr. Adolf Bauer äußerte sich in seiner Ansprache sehr lobend über das Engagement der Sparkasse, die in der Sanderau seit 50 Jahren „immer nah an den Menschen“ ist und kontinuierlich soziale Verantwortung übernimmt.

Dieser Beitrag beruht auf einer Pressemitteilung der Sparkasse Mainfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT