Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Tanne brennt lichterloh

Tanne in Flammen

WÜRZBURG/GERBRUNN. Heute Nacht um 03.17 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn zu einem brennenden Baum in die Gieshügelerstraße alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine ca. 15 m Hohe Tanne lichterloh. Umgehend begann der Angriffstrupp mit der Brandbekämpfung. Gleichzeitig kam auch der Wasserwerfer zum Einsatz. Nach etwa 10 Minuten war das Feuer komplett gelöscht. Die Gieshügelerstraße war während des Einsatzes komplett gesperrt.

Wie es zu dem Feuer kam, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei Würzburg. Um 04.15 Uhr war der Einsatz beendet und Feuerwehr rückte im Gerätehaus ein.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn.

- ANZEIGE -