Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Flugevent: Würzburg fliegt 2015

Am Schenkenturm

Am Samstag dem 27. und Sonntag dem 28. Juni findet wieder die Veranstaltung „Würzburg fliegt“ am Schenkenturm statt. Los gehts ab 10 Uhr.

Weltweit bekannte Piloten

Zum Facebook-Event „Würzburg fliegt 2015“ geht’s hier!

Bei dem Flugevent wird wieder viel geboten: Weltweit bekannte Piloten, zahlreiche Attraktionen am Boden und in der Luft, die größte Airshow der Region, oder auch Rundflüge. Des Weiteren könnt Ihr Fallschirmspringer, Motor- und Segelkunstflieger bestaunen. Doch wird es nicht nur für Flugzeugbegeisterte etwas geben, denn es werden auch Hubschrauber und Oldtimer vor Ort sein.

Ein Highlight: Wing Walkers als besondere Gymnastik

Eines der Highlights von „Würzburg fliegt 2015“ sind die Wing Walkers: Pilot Friedel Walentin wird einen Doppeldecker durch Würzburgs Lüfte fliegen, während seine Partnerin Peggy auf’s Dach klettert. Die Stunt-Frau und Wing-Walkerin absolviert also ein nicht ganz alltägliches Gymnastikprogramm.

Infos

Kinder bis sechs Jahren sind frei, Kinder zwischen sechs und 14 Jahren kosten 4 Euro, Erwachsene acht Euro und eine Familienkarte bekommt Ihr für 18 Euro. Der Flugsportclub Würzburg freut sich auf Euer Kommen.

Dieser Artikel basiert auf einer Pressmitteilung der Veranstalter von Würzburg fliegt. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT