Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unsere 5 besten Veranstaltungstipps für den Juni

Jetzt vormerken

Und schon wieder neigt sich ein weiterer Monat dem Ende zu und im Mai gab es ein tolles Angebot an schönen Veranstaltungen. Aber was steht nun im Juni an? Damit Ihr einen Überblick habt, was diesen Monat in Würzburg geboten wird, haben wir Euch fünf Veranstaltungstipps zusammengetragen, die Ihr Euch auf jeden Fall jetzt schon vormerken könnt.

27. Internationales Africa Festival

Vom 04. bis zum 07. Juni verwandeln sich die Mainwiesen an der Talavera in einen riesigen afrikanischen Basar mit verschiedenen Ständen, Konzert-Bühnen und vielem mehr. Hier könnt Ihr afrikanische Kultur und Musik live in Würzburg erleben. Das Schwerpunktthema ist dieses Jahr die Insel Sansibar. Mehr zum Africa Festival findet Ihr übrigens hier. Am Event könnt Ihr hier teilnehmen: Facebook-Event Africa Festival 2015.

Hofschoppenfest

Außerdem beginnt am 11. Juni ab 15 Uhr das Hofschoppenfest der Bürgerspital Weinstuben. Bis zum 20. Juni könnt Ihr dann täglich im wunderschönen Innenhof der zweitgrößten Weinstube Deutschlands, die regionalen Bürgerspitalweine genießen und bis in die späten Abendstunden feiern. Mehr zum Hofschoppenfest erfahrt Ihr hier. Hier könnt Ihr Euch das Event schon jetzt vormerken: Bürgerspital Hofschoppenfest 2015.

Festungsflimmern

Jetzt Tickets im Vorverkauf

Open-air Kino in bester Lage – Beim Festungsflimmern könnt Ihr vom 20. Juni bis 4. Juli in toller Atmosphäre Filme im Freien ansehen und dabei den Sternenhimmel und die schöne Aussicht genießen. Die Filme die gezeigt werden stehen schon fest und es ist garantiert für jeden etwas dabei. Welche das sind, erfahr Ihr hier. Damit Ihr das Event auch ja nicht vergesst, könnt Ihr hier schon daran teilnehmen: Festungsflimmern 2015.

Würzburg-Ansichten im Rathaus

Kulturelle Angebote dürfen natürlich nicht fehlen. Deswegen haben wir auch wieder eine besondere Ausstellung im Rathaus als Tipp für den Juni. Vom 01. bis zum 29. Juni sind hier nämlich Kunstwerke der gebürtigen Würzburgerin Dorothee Simon ausgestellt. Die Motive ihrer Malereien bestehen aus historischen Gebäuden, Kirchen und der Alten Mainbrücke. Gleichzeitig zeigt sie das Bunte und Lebendige dieser Stadt. Bewundern könnt Ihr diese Bilder im Oberen Foyer des Würzburger Rathauses. Mehr zur Ausstellung findet Ihr hier.

Andauernde Veranstaltungen aus dem Mai

Mozartfest Würzburg

Das Mozartfest hat bereits am 22. Mai begonnen. Das heißt aber nicht, dass es im Juni nicht mehr wichtig ist. Ganz im Gegenteil, das Mozartfest findet noch bis zum 28. Juni statt und sollte deshalb auf jeden Fall erwähnt werden. 60 Konzerte werden in 5 Wochen geboten. Alle Infos zum Mozartfest gibt’s hier. Termin vormerken.

Würzburger Weindorf

Auch das Würzburger Weindorf starte bereits im Mai. Seit dem 29. Mai gibt es über 100 fränkische Weine auf dem Marktplatz zu genießen. Bis zum 07. Juni könnt Ihr Euch hier außerdem durch eine große Auswahl an typisch fränkischen Spezialitäten durchprobieren. Eine schöne Gelegenheit den Tag ausklingen zu lassen oder einfach die Frühsommertage in Würzburg zu genießen. Hier könnt Ihr Euch das Event vormerken: Würzburger Weindorf 2015.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT