Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Nach Messerangriff: U-Haft für 52-Jährigen

Untersuchungshaft gegen 52-Jährigen angeordnet

WAIGOLSHAUSEN, LKR. SCHWEINFURT. Der 52-jährige Tatverdächtige wurde am Mittwochnachmittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl und Polizeibeamte brachten ihn in eine Justizvollzugsanstalt.

Wie bereits berichtet, dauern die die Ermittlungen der Kripo Schweinfurt, die in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft geführt werden, weiter an.

Diese Meldung beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT