Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ebola besiegt ? Vortrag und Gespräch mit Dr. Eva Grabosch

Erfahrungsbericht

Ebola hat im vergangenen Jahr die Welt in Atem gehalten. Was passiert nun? Dr. Eva Grabosch war mit dem Missio im Einsatz in Afrika. Sie wird über ihre Erfahrungen und die aktuelle Lage berichten und wird über Hintergründe und Folgen der betroffenen Menschen in den Ländern erzählen. Die Veranstaltung wird in der Kellerperle am Studentenhaus 1 am Dienstag, 26.05 um 19.30 Uhr stattfinden.

Freier Eintritt

Grabosch ist Fachärztin für Kinderheilkunde und hat den Master in Community Health and Health Management for Developing Countries (MSc.HD). Sie arbeitete viele Jahre lang in verschiedenen ärmeren Ländern der Welt und kann einen kompetenten, differenzierten als auch persönlichen Eindruck über das Gesundheitswesen der betroffenen Länder Afrikas geben. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist ATTAC Würzburg.

Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung von Attac Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT