Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Veganes Eis in Würzburg

Auch Veganer wollen Eiscreme naschen

Der Frühsommer nimmt fahrt auf, die Sonnentage werden mehr und die Temperaturen langsam wärmer. Schön langsam wird es wieder Zeit für unsere liebste Sommer-Leckerei: Eis! Letztes Jahr haben wir uns den beliebtesten Eisdielen unserer Fans gewidmet, vom Eis Stephan in Veitshöchheim bis zum Eis 2000 in Heidingsfeld. Zum Einstieg in die Eis-Saison wollen wir uns heuer einen etwas speziellerem Thema widmen: Wo gibt es in Würzburg veganes Eis?

Der vegane Lebensstil wird immer beliebter, ob aus gesundheitlichen Gründen oder der Liebe zum Tier, das sei jedem selbst überlassen. Aber auch Veganer wollen im Sommer nicht ohne Eiscreme auskommen müssen. Da Milchprodukte aber Tabu sind, ist Umdenken angesagt.

Veganes Eis & Eisbecher im Eiscafé Benito

Das Eiscafé Benito z.B. feierte am 10. März Saisonstart. Hier gibt’s eine ganze Reihe veganer Eisspezialitäten. Momentan gibt es dort veganes Haselnuss- und Vanilleeis ohne Soja nach neuer Rezeptur, außerdem gibt es veganes Zartbitterschokoladeneis. Die Fruchteissorten, ausgenommen von Banane, sind Sorbets und damit allesamt vegan. Auch vegane Eisbecher sind möglich, wie etwa der Fruchtbecher, Erdbeerbecher, Spaghettieis oder ein veganer Oreo-Becher.

Zartbitter-Chilli in der Vollkornbäckerei Köhler

Mango, Maracuja – Aprikose, Sanddorn, Hagebutte, Himbeere, Erdbeere, Johannisbeere und Zitrone, das sind die Sorten der Vollkornbäckerei Köhler, die Ihr als Veganer ohne Probleme essen könnt. Die genannten Sorten sind nämlich Sorbets und bestehen somit nicht aus tierischen Produkten, stattdessen aber aus 50 Prozent Fruchtanteil. Neben den Sorbetsorten gibt es hier sogar ein veganes Schoko-Eis: Zarbitter-Chili. Das Eis ist mit 1,20 Euro pro Kugel zwar etwas hochpreisiger, kann aber dadurch erklärt werden, dass alle Zutaten aus biologischer Erzeugung stammen.

Rectangle
topmobile2

Soja-Eis bei Eis 2000 in Heidingsfeld

Das Eiscafé Eis 2000 hatte es bereits im letzten Jahr in die Top 5 Eisdielen der Würzburg erleben Fans geschafft. Das besondere an dieser Eisdiele in Heidingsfeld ist aber nicht nur das super leckere und beliebte Eis,  sondern auch die Tatsache, dass dort schon seit längerer Zeit Soja-Eis für Veganer angeboten wird. Wir selber haben Soja-Eis noch nie probiert und wissen daher nicht wie es schmeckt, eine gute Alternative für Würzburger, dich sich vegan ernähren scheint es aber allemal zu sein.

Habt Ihr auch Tipps?

Das sind die Eisdielen, in denen wir bereits Eis für Veganer entdecken konnten. Natürlich konnten wir uns nicht alle Eisdielen ansehen und so ist es möglich, dass es auch in einer anderen Würzburger Eisdiele Eis ohne Milch, Sahne und Eier gibt. Diese könnt Ihr gerne in den Kommentaren erwähnen. Wir freuen uns über eine Vervollständigung!

Banner 2 Topmobile