Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Kater vermisst: Wer hat „Parker“ gesehen?

150 Euro Finderlohn

WÜRZBURG. Mit folgenden Zeilen wird derzeit der Perserkater „Parker“ gesucht – falls er irgendwo gesehen wird bzw. wurde, bitte eine kurze Nachricht an blaulicht@wuerzburgerleben.de. Die Besitzer vermissen ihn schon arg und machen sich Sorgen:

!!!!VERMISST!!!!!! Am Sonntag den 17.Mai ist unser Persekater an der Raststätte Würzburg Süd entlaufen. Er ist 2 Jahre alt, hat weiss/beiges Fell und hört auf den Namen Parker. Bitte geben Sie mir bescheid, falls sie diesen Kater irgendwo gesehen haben. Finderlohn 150 Euro. !!!!!BITTE TEILEN!!!!!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT